Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

NUR FÜR KURZE ZEIT: KOSTENLOSER VERSAND MIT DEM CODE "FreeShipping"


Wir von KIANI haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Sportbekleidungsbranche mit unserem unerschütterlichen Engagement für Nachhaltigkeit zu revolutionieren. Wir glauben, dass Sportswear sowohl stylisch als auch umweltbewusst sein kann. Deshalb haben wir einen umfassenden Nachhaltigkeitsansatz entwickelt, der jeden Aspekt von KIANI umfasst. Wir sind fest davon überzeugt, dass Transparenz und Vertrauen die Basis für einen bewusste Kaufentscheide sind.

Transparent möchten wir unsere Erfolge aufzeigen und wir möchten aber auch auf Dinge hinweisen, an welchen wir noch arbeiten und in welchen Bereichen wir uns noch verbessern können.

Unser Nachhaltigkeitsansatz umfasst die folgenden Bereiche:

  • Umweltfreundliches Material
  • Soziale Nachhaltigkeit
  • Keine Überproduktion
  • Optimierung der Lieferketten
  • Reduktion des Ökologischen Fussabdruckes


UNSER MATERIAL

ECONYL®

Wir verwenden ECONYL®, einen Stoff aus regeneriertem Nylon, der dazu beiträgt, Abfall in innovative Sportbekleidung von hoher Qualität zu verwandeln. Die ECONYL®-Faser wird aus unerwünschten Abfällen aus Ozeanen und Deponien auf der ganzen Welt hergestellt, wie zum Beispiel Fischernetzen, Stoffresten und Industrieplastik.

Durch einen radikalen Regenerationsprozess wird das Nylon in seine ursprüngliche Reinheit zurückgeführt und kann zur Herstellung neuer Produkte verwendet werden. Unser ECONYL®-Garn stammt aus Italien, wo es als hochwertige, strapazierfähige und nachhaltige Technofaser bewertet wird.

Neben der Lösung für Abfall ist das regenerierte Nylon auch besser in Bezug auf den Klimawandel. Es reduziert den Treibhauseffekt von Nylon um bis zu 90%, verglichen mit dem herkömmlichen Material aus Erdöl.

Aktuell besteht 31.58% unseres Sortiments aus ECONYL®.

BIOLOGISCH ABBAUBARE BIO-BAUMWOLLE

52.63% unserer Produkte bestehen aus biologisch abbaubarer Bio-Baumwolle.

Unsere Bio-Baumwolle wird ohne chemische Düngemittel, Pestizide oder GVO angebaut. Die Anbaumethode der Bio-Baumwolle erfordert im Vergleich zu konventioneller Baumwolle etwa die Hälfte des Wasserverbrauchs, was zu einer nachhaltigeren Ressourcennutzung beiträgt. Unsere Bio-Baumwollanbau respektiert zudem das Ökosysteme und fördert die Vielfalt von Pflanzen und Tieren, da wir auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet, die oft negative Auswirkungen auf die Umwelt haben können.

Da bei unserer Bio-Baumwollproduktion keine chemischen Rückstände verwendet werden, sind die daraus hergestellten Produkte oft hautfreundlicher.

RECYCELTES POLYESTER

Recyceltes Polyester wird aus wiederverwerteten Kunststoffflaschen oder anderen Quellen hergestellt, was zu einer Reduzierung des Bedarfs an neuen Rohstoffen und somit zu einer verringerten Umweltauswirkung führt. Wir verwenden recyceltes Polyester bei 10.53% unserer Produkte.

Die Produktion von recyceltem Polyester erfordert oft weniger Energie im Vergleich zur Herstellung von neuem Polyester, da der Prozess des Recyclingmaterials weniger energieintensiv ist als die Gewinnung von reinen Rohstoffen.

Durch die Verwendung von recyceltem Polyester werden Abfälle, insbesondere Plastikflaschen, wiederverwertet und einem neuen Zweck zugeführt, was dazu beiträgt, die Menge an Deponiemüll zu reduzieren.


FOLGENDE ZERTIFIZIERUNGEN SETZTEN WIR VORRAUS

GLOBAL ORGANIC TEXTIL STANDARD

GLOBAL RECYCLED STANDARD

OEKO-TEX STANDARD 100


UNSERE NACHHALTIGE DNA


WAS KÖNNEN WIR BESSER MACHEN?

PRODUKTION

Aktuell sind haben wir Produktionsstandorte in Portugal und Istanbul. Wir arbeiten aktuell daran, unsere Produktion komplett nach Portugal zu verlagern. Dies biete uns die Möglichkeit, Synergien zu nutzen und Ressourcen einzusparen. Mit der Konzentration den Norden von Portugal, können wir nur eine Lieferung in die Schweiz organisieren anstatt zwei.

Wir arbeiten ebenfalls daran, unsere Produktion zu vergrössern, damit wir mehr Kapazitäten haben und effizienter produzieren zu können.

MATERIAL

Wir haben bereits sehr innovative und nachhaltiges Material. Wir möchten jedoch noch nachhaltigere Stoffe entwickeln.

Wir alle wissen, dass Erdöl (der Rohstoff von Plastik) schädlich ist für die Umwelt und wir wissen auch, dass diese Ressource endlich ist. Jedoch was machen wir mit bereits bestehenden Ressourcen? Wir nutzten diese und stellen daraus neue, nachhaltige Produkte her.

GESCHÄFTSPROZESSE

Unser Ziel ist es, unser Unternehmen mit nachhaltiger, erneuerbarer Energie zu versorgen. Aufgrund unseres aktuellen Budgets, ist dies für uns leider nicht möglich.

Wir prüfen ebenfalls die Möglichkeit unsere Homepage auf einen nachhaltigen Server zu verlegen. Wir befinden uns hier im Auswahlverfahren.

VERSAND

Unsere Produkte werden primär über den Onlinehandel vertrieben. Dazu benötigen wir eine Verpackung und die Pakete müssen zu unseren Kunden versendet werden. Für den Versand arbeiten wir mit der Schweizer Post zusammen, welche grossen Wert auf Nachhaltigkeit legt.

Nichtsdestotrotz, ist es nachhaltiger, wenn unsere Kunden und Kundinnen zu den Produkten gehen, anstatt umgekehrt. Daher möchten wir in den grossen Städten der Schweiz in den stationären Handel und suchen hierfür Parter und Partnerinnen.

Willst du KIANI in deinem Geschäft verkaufen oder du kennst eine Person, welche daran Interesse hat? Schreib und auf hello@shopkiani.com


Warenkorb

Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Noch $120 und der Versand ist kostenlos!
Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.